Schritt 1 Demontage der Krone mit Aufzugswelle zum Ausbau des Werks mit Zifferblatt und Zeigern Öffnen des Gehäuses Schritt 2 des Zustandes der Uhr Eingangstest zur Bestimmung Schritt 3 (Glas, Dichtungen, Drücker, Lünette, etc.) Gehäuse und Band demontieren Schritt 4 Gehäuse und Armband Reinigen von Schritt 5 Glas, Krone, Tubus und Dichtungen werden bei Bedarf gewechselt Zusammenbau des Gehäuses Schritt 6 bei wasserdichten Uhren alle Dichtungen und Tuben auf ihre Funktion testen Wasserdichtigkeit herstellen Schritt 7 und der Zeiger vom Werk Demontage des Zifferblattes Schritt 8 in seine Einzelteile Demontage des Werkes Schritt 9 oder beschädigten Werksteile Bestimmung der abgenutzten Schritt 10 der fehlerhaften Werksteile Instandsetzung oder Ersatz Schritt 11 Werkes in einer Maschine mit speziellen Bädern Reinigen des demontierten Schritt 12 der einzelnen Komponenten Überprüfen der Sauberkeit Schritt 13 des Werks nach ETA - Norm Zusammenbau und Ölen Schritt 14 Werksfunktionen Überprüfung der Schritt 15 des Gangverhaltens Regulieren Schritt 16 und der Zeiger Befestigung des Zifferblattes Schritt 17 mit Zifferblatt und der Zeigern Einschalen des Werks Schritt 18 und Feinregulierung der Ganggenauigkeit Vollständiges Aufziehen der Uhr Schritt 19 und Überprüfung der Wasserdichtigkeit Schließen des Gehäuses Schritt 20 Überprüfung des technischen und ästhetischen Zustands der Uhr Einstellen der korrekten Uhrzeit Schritt 21 Überprüfung des Gangverhaltens nach 24h zur Sicherstellung eines präzisen Gangverhaltens 24h -Test Schritt 22 der Übergabe an den Kunden Endkontrolle der Uhr vor

Uhrenservice

Für Uhrensammler und Liebhaber ist der Uhrmacher ein art Magier. Er haucht Ihren kleinen Schätzchen wieder Leben ein. Letztendlich ist dieses Handwerk aber nur ein Geduldsspiel. Es bedarf ein wenig Fleiss, Hingabe und natürlich der richtigen Ersatzteile, um diese kleinen Maschinen zu warten. In der Animation oben werden die einzelnen Schritte einer Revision veranschaulicht.

Die Uhrenindustrie prosperiert wie nie zuvor. Nur wird es immer schwieriger, für die geliebte Uhr einen finanziell angemessenen Service zu finden.

Hier erstelle ich Ihnen kostenlos ein Angebot und zeige Ihnen Alternativen auf. In manchen Fällen muß nicht die komplette Uhr zerlegt werden. Hier können auch Teilarbeiten zu guten Ergebnissen führen.

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie mich hier.